16 Mai

Artikel „Rechtsruck in der Popmusik“ in der neuen Musik und Unterricht

Für die neue „Musik und Unterricht“ habe ich einen Artikel zum Thema Rechtsruck in der Popmusik geschrieben. Da ich eine große Gefahr von rechts außen auf uns zurollen sehe, war ich wirklich froh, als ich vom Lugert Verlag gefragt wurde, ob ich zu diesem Thema etwas schreiben möchte. Es ist ein Thema, dass mir sehr am Herzen liegt und so wurde der Artikel auch etwas umfassender und länger als erwartet. Es geht darin u.a. um Frei.Wild, Andreas Gabalier, Xavier Naidoo und Kollegah und um die Frage, wie man im Musikunterricht rechtspopulistischen, homophoben, antisemitischen, frauenverachtenden, verschwörungstheoretischen und gewaltverherrlichenden Tendenzen in Songtexten begegnen kann. Dazu gibt’s 32 Seiten Unterrichtsmaterial und verschiedene Methodenübersichten für kooperative Lernformen.